| 00:00 Uhr

Streit um Rauchverbot: Fahrgast verletzt Taxifahrer

Saarlouis. Zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem Taxifahrer und einem Fahrgast ist es in der Nacht zum Samstag in der Saarlouiser Innenstadt gekommen. Der Fahrgast habe sich nicht an das Rauchverbot im Taxi halten wollen, heißt es im Polizeibericht von gestern. red

Der Taxifahrer wurde bei der Auseinandersetzung verletzt. Der Fahrgast muss jetzt mit einer Strafanzeige wegen Körperverletzung rechnen.