1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Kammerkonzert in der Evangelischen Kirche in Saarlouis : Streichquintett gastiert in der evangelischen Kirche

Kammerkonzert in der Evangelischen Kirche in Saarlouis : Streichquintett gastiert in der evangelischen Kirche

Ein Streichquintett aus Mitgliedern der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken-Kaiserslautern wird in der evangelischen Kirche Saarlouis gastieren am Sonntag, 3. Dezember, 19 Uhr. Das Programm sieht Musik der späten Klassik aus Frankreich und der Romantik aus Deutschland vor. Adolphe Blanc war ein französischer Geiger und Komponist, der zu seiner Zeit sehr erfolgreich war. Im Laufe der Zeit geriet er wie Gouvy als „nicht mehr zeitgemäß“ in Vergessenheit. Seine Musik wird heute wieder entdeckt. Felix Otto Dessoff war ein bedeutender Dirigent des 19. Jahrhunderts. Er hat zahlreiche große Orchester geleitet und als Lehrer viele bedeutende Dirigenten ausgebildet. Befreundet mit Johannes Brahms, hat er 1876 in Karlsruhe dessen 1. Symphonie uraufgeführt. Im Dritten Reich wurde Dessoff als Jude diffamiert. Seine Musik durfte nicht mehr gespielt werden. Auch er wird heute erst wieder entdeckt und neu gewürdigt.

Der Eintritt ist frei.