Sportparty und Sportlerehrung der Stadt Saarlouis am Freitag, 5. April

Sportparty : Saarlouis lädt zu Sportlerehrung und Party

Die Kreisstadt Saarlouis und der Stadtverband für Sport Saarlouis (SfS) laden für Freitag, 5. April, 19.30 Uhr, zur Sportparty in den Festsaal des Theater am Ring ein. Eingebettet in ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm werden an diesem Abend die Sportlerinnen und Sportler der Saarlouiser Vereine geehrt, die 2018 besondere Erfolge erzielt haben.

Zur Ehrung wurden 283 Sportler (143 Aktive/Senioren, 140 Jugend) gemeldet, die über 450 ehrungsfähige Erfolge auf sich erzielt haben.

In langer Tradition wird auch die Sportabzeichen-Ehrung durchgeführt. Das Deutsche Sportabzeichen ist der „Breitensport-Orden“ und die renommierteste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und einmalig durch seine Vielseitigkeit. In Saarlouis werden gleich fünf Sportlerinnen und Sportler für die mehr als zwanzigfache Teilnahme geehrt. Ein weiterer Höhepunkt der Sportparty ist die traditionelle Ehrung zu Sportler, Sportlerin und Mannschaft des Jahres.

Zu Beginn wird der TSV Ford Steinrausch Jugger, einen Teamsport mit Elementen aus Einzeldisziplinen wie Fechten und Ringen näher bringen. Zwischen den Ehrungsblöcken werden die „Revo-Boys“ das Publikum durch ihre außergewöhnliche Mimik und Showeffekte zum Lachen bringen. Im Anschluss sorgt „DJ Sportsvoice“ für Unterhaltung.

Die Ehrung der Jugendsportler, auch hier jeweils mit den Sonderehrungen in den Kategorien Jugendsportlerin, Jugendsportler sowie Jugendmannschaft des Jahres, findet am 16. Juni um 16 Uhr auf dem Fraulauterner Brückenfest statt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung