| 20:18 Uhr

Sportparty
Sportparty in Saarlouis: Es darf auch gelacht werden

Saarlouis. Die Kreisstadt Saarlouis und der Stadtverband für Sport Saarlouis (SfS) laden für Freitag, 13. April, 19.30 Uhr, zur Sportparty 2018 in den Festsaal des Theater am Ring ein.

Die Kreisstadt Saarlouis und der Stadtverband für Sport Saarlouis (SfS) laden für Freitag, 13. April, 19.30 Uhr, zur Sportparty 2018 in den Festsaal des Theater am Ring ein.


Eingebettet in ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm werden an diesem Abend die Sportlerinnen und Sportler der Saarlouiser Vereine geehrt, welche im Sportjahr 2017 besondere sportliche Erfolge erzielten. Zur diesjährigen Veranstaltung wurden insgesamt 244 Personen (138 Aktive/Senioren, 106 Jugend) gemeldet, welche über 500 Erfolge auf sich vereinen konnten. Es stehen zudem sieben Sportlerinnen und Sportler zur Ehrung an, die das Sportabzeichen mehr als 20 Mal abgelegt haben. Einer der Höhepunkte der Sportparty ist zudem die traditionelle Ehrung zum Sportler, zur Sportlerin und zur Mannschaft des Jahres. Dabei werden die Nachfolger der Triathletin Gabi Celette, des Jazz- und Modern-Tänzer Frederic Ney und der Jazz- und Moderndance-Formation „autres choses“ gewählt. Ney, der auch zum Ensemble von „autres choses“ gehört, schaffte damit das Kunststück, sogar zwei Mal ausgezeichnet zu werden.

Zwischen den Ehrungen sorgen „extra art“ für Kurzweiligkeit. Die Besucher dürfen sich auf eine Show zum Staunen und Lachen freuen. Das Künstlerduo verzaubert mit einer originellen Verbindung zwischen Clownerie und Artistik. Im Anschluss an das Bühnenprogramm sorgt „DJ Sportsvoice“ für Unterhaltung. Der Eintritt im Theater am Ring ist frei.



Die Ehrungen der Jugendsportler, auch hier jeweils mit den Sonderehrungen in den Kategorien Jugendsportlerin, Jugendsportler sowie Jugendmannschaft des Jahres, findet dann am Dienstag, 29. Mai, ab 14 Uhr auf der Hauptbühne auf dem Großen Markt im Rahmen des Familienaktionstages (Saarlouiser Woche) statt.