Sportlerball mit Magie

Dillingen. Der Stadtverband für Sport und die Stadt Dillingen veranstalten ihren Sportlerball am kommenden Freitag, 3. April

Dillingen. Der Stadtverband für Sport und die Stadt Dillingen veranstalten ihren Sportlerball am kommenden Freitag, 3. April. In der Stadthalle Dillingen wird die Ehrung der erfolgreichsten Dillinger Sportler des vergangenen Jahres ab 20 Uhr in ein unterhaltsames Programm gehüllt: Der 18-jährige Philipp Daub aus Roden wird moderieren und im Laufe des Abends in der Rolle des Magiers "Maxime Maurice" auftreten.Ehrungen und ZaubereiFür Unterhaltung sorgen sollen außerdem der junge Chor Querbeat und die Künstlergruppe Magic Artists, die in ihrer Show Tanz, Akrobatik, Licht- und Feuerspiele sowie Zauberei vereint.Teilnehmer an der Tombola teilen sich unter anderem die Chance auf eine Reise nach New York. Finanziert wird der Ball nicht aus der Verbandskasse, sondern durch Sponsoren.Positive RückschauIm Jahr 1979 fand die Feier zum ersten Mal statt. "Wir können mit Stolz sagen, dass wir den Sportlerball so lange am Leben erhalten haben und dass er noch immer so gut besucht ist", sagt Dittmar Wächter, Präsident des Stadtverbandes für Sport. Insgesamt seien in den letzten 30 Jahren 6000 Sporterfolge gewürdigt worden. In diesem Jahr steht die Ehrung von 184 Leistungen an, davon 15 sogar auf internationaler Ebene. kj