Spezialistin hilft dabei, die Gehirnleistung zu verbessern

Spezialistin hilft dabei, die Gehirnleistung zu verbessern

Die Katholische Familienbildungsstätte Saarlouis bietet mit der Seniorenmoderatorin der Kreisstadt Saarlouis und der KEB Saar-Hochwald eine neue Veranstaltungsreihe "Hirnleistungstraining" ab kommendem Donnerstag, 27. Oktober, um 17 Uhr unter der Leitung von Edeltrud Schätzel (Fachpräventologin und Lerncoach) an.

Die Aktivierung des Gehirns hilft während oder nach einer Erkrankung, die alltäglichen Aufgaben und Abläufe wieder besser bewältigen zu können. Die gleichzeitige Aktivierung aller Hirnbereiche hebt das körperliche und geistige Wohlbefinden. Dieses Training eignet sich für Menschen nach einem Schlaganfall oder einer Chemotherapie sowie für Schmerzpatienten , die durch ständige Medikamenteneinnahme an Gedächtnisproblemen leiden. Nach dem Basistraining können im Abstand von 14 Tagen weitere Übungseinheiten angeboten werden.

Das Training findet am Donnerstag, 27. Oktober, von 17 bis 18.30 Uhr in der Katholischen Familienbildungsstätte Saarlouis , Ludwig-Karl-Balzer-Allee 3, statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 85 Euro für insgesamt fünf Termine.

Anmeldung unter Familienbildungsstätte Saarlouis , Telefonnummer (0 68 31) 4 36 37, oder per E-Mail: fbs-sls@t-online.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung