1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Sperrung der Überleitung auf A8 nach Neunkirchen aus Luxemburg und Saarbrücken kommend

Autobahndreieck Saarlouis : Überleitung auf der A 8 nach Neunkirchen gesperrt

Am Wochenende sperrt der Landesbetrieb die Überleitung auf der A8 nach Neunkirchen. Das betrifft sowohl Autofahrer aus Luxemburg kommend, als auch Fahrer aus Saarbrücken.

Die Arbeiten für den Neubau der Saarbrücke am Autobahndreieck Saarlouis schreiten zügig voran. Nachdem bereits vor einigen Wochen das erste Teilbauwerk eingeweiht werden konnte und dabei der Verkehr in Richtung Luxemburg auf seine neue Fahrspur umgelegt wurde, ist jetzt der Verkehr in Richtung Neunkirchen an der Reihe.

Dazu ist jedoch am nächsten Wochenende eine Vollsperrung notwendig. Von Samstag, 5. Dezember, 20 Uhr, bis Sonntag, 6. Dezember, 22 Uhr, wird die Überleitung aus Luxemburg und Saarbrücken kommend in Richtung Neunkirchen gesperrt. Der Verkehr wird dazu ab der Anschlussstelle Dillingen-Mitte über die L 355/L 174 durch Dillingen und die B 51 zur Anschlussstelle Dillingen Süd geleitet.

Da der Landesbetrieb für Straßenbau mit Verkehrsstörungen rechnet, wird den Verkehrsteilnehmern empfohlen, absehbare Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten und eine angemessene Fahrzeit einzuplanen.