Spektakel auf der Bühne

Am kommenden Freitag und am Samstag öffnet das Theater am Ring in Saarlouis für ein Rockmusical. „Jesus Christ Superstar“ steht auf dem Programm. Künstlerische Intendantin ist eine gebürtige Saarlouiserin.

Das Intensiv Theater präsentiert am Freitag, 6., und Samstag, 7. Januar, um 20 Uhr im Theater am Ring das Musical "Jesus Christ Superstar ". Dazu gibt's inszenierungsbezogenes Soulfood. Das Rockmusical bringt rund 50 Amateure, Semiprofessionelle und Profis gemeinsam auf die Bühne.

Vor einigen Tagen feierte das Musical Premiere in Neunkirchen. Nun kommt die erste Produktion der Intensiv-Theater-Gründer Tim Ganter, Jenny Theobald und Timo Maul am Freitag und Samstag nach Saarlouis . Für die künstlerische Intendantin, Jenny Theobald, ist dies ein Heimspiel. "Meine Familie und viele Bekannte leben hier, und es ist ein besonders schönes Gefühl wieder dort zu spielen, wo ich vor fünf Jahren begann", bestätigt die gebürtige Saarlouiserin, die 2012 ihr erstes selbst verfasstes und produziertes Stück "Midnight Circus" im Theater am Ring zur Uraufführung brachte. "Ich bin sehr gespannt auf die Resonanz aus dem Publikum." Wichtig ist ihr, allen Gästen ein besonders nahes Theatererlebnis rund um das faszinierende Stück Menschheits- und Kulturgeschichte zu bieten.

Es gibt noch Tickets bei allen bekannten Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen und online.

Das Musical feiert in Neunkirchen Premiere.

ticket-regional.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung