1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Spatenstich für neues Werk auf dem Lisdorfer Berg

Spatenstich für neues Werk auf dem Lisdorfer Berg

Als historischen Tag und Grundstein für eine neue Zukunft hat Hans-Georg Alff, der Geschäftsführer der Fraulauterner Verzinkerei Becker, jetzt offiziell Coatinc-Becker, den Spatenstich zu einer Erweiterungsmaßnahme genannt.

Vor zahlreichen Gästen waren zudem Coatinc-Geschäftsführer Paul Niederstein, Staatssekretär Roland Krämer , Oberbürgermeister Roland Henz, Baudezernent Günter Melchior, sein Amtsvorgänger Manfred Heyer und Projektleiter Andreas Schulte mit dem Spaten aktiv. Coatinc-Becker errichtet auf dem Lisdorfer Berg nicht nur ein neues Werk, sondern investiert auch in eine umfassende Modernisierung der bestehenden Produktionsanlagen in Fraulautern, einen Standort mit 130-jähriger Tradition. Inzwischen gehört die Verzinkerei der Coatinc Company Holding GmbH Siegen an, die mit über 1000 Mitarbeitern in 19 Tochtergesellschaften in Europa und in Mexiko zurzeit einen Umsatz von rund 140 Millionen Euro generiert.