1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Sparkassen-Schalterhalle wird zur Kunstgalerie

Sparkassen-Schalterhalle wird zur Kunstgalerie

28 Bilder zeigt Gérard le Gentil in Saarlouis – darunter Straßenszenen aus Paris, Impressionen von Reisen und fernen Ländern wecken Fernweh. Zur Vernissage war auch der französische Honorarkonsul Michel Bouchon zu Gast.

Die Schalterhalle der Kreissparkasse am Großen Markt in Saarlouis präsentiert sich wieder als Kunst-Ort. Diesmal mit einer außergewöhnlichen Bilderausstellung: Erstmals in Deutschland zeigt der 67-jährige Pariser Künstler Gérard le Gentil eine Auswahl seiner Gemälde aus den letzten zwei Jahrzehnten.

Montmartre-Flair eingefangen

Farbenfroh, in diversen Stilrichtungen und Techniken, vermitteln die 28 Bilder des charmanten Jungseniors vor allem eins: Lebensfreude. Das Leben rund um den Montmartre mit Bistros, Marktplätzen und Straßenszenen hatten es le Gentil seit der Jugend angetan. Von vielen Reisen inspiriert bringen seine Werke auch Urlaubsstimmung und Fernweh zum Ausdruck. Der ersten Ausstellung in Paris 1965 folgten viele weitere in Frankreich, Belgien, in der Schweiz und in den USA.

"Heute Abend weilt unter uns einer der angesagtesten französischen Künstler unserer Zeit", stellte Honorarkonsul Michel Bouchon seinen Landsmann bei der Vernissage den zahlreichen Gästen vor. Leidenschaftlichkeit - dieses Merkmal sei immer wieder in den Bildern zu finden. Deshalb sei es auch schwer, seine Liebe allein an eines der Bilder zu verlieren. "Le choix est difficile", die Auswahl fällt schwer.

"Wir pflegen die deutsch-französische Freundschaft gerne, besonders auch in der Kunst", sagte Ministerin Monika Bachmann als Schirmherrin. Ihr besonderer Dank galt dem Wallerfanger Kunstmäzen Claus Zöllner, der den Maler nach Saarlouis gebracht hatte. Ohne ihn wäre dieser außergewöhnliche Genuss nicht möglich geworden, bedankte sich auch KSK-Vorstandsmitglied Udo Jost.

Die Ausstellung ist bis zum 27. Mai während der Schalteröffnungszeiten in der KSK-Geschäftsstelle am Großen Markt in Saarlouis zu sehen.