Sonntag ist Museumstag mit Napoleon in Saarlouis

Saarlouis. Zum Museumstag laden das Museum Haus Ludwig und die Katholische Familienbildungsstätte Saarlouis Familien, Kinder und Erwachsene anlässlich der Ausstellung "Napoleon - Genie und Despot" an diesem Sonntag, 26. April, ein. Am Nachmittag bieten die Veranstalter von 14 bis 17 Uhr ein Kreativprogramm für Kinder an. Außerdem gibt es Such- und Fragespiele

Saarlouis. Zum Museumstag laden das Museum Haus Ludwig und die Katholische Familienbildungsstätte Saarlouis Familien, Kinder und Erwachsene anlässlich der Ausstellung "Napoleon - Genie und Despot" an diesem Sonntag, 26. April, ein. Am Nachmittag bieten die Veranstalter von 14 bis 17 Uhr ein Kreativprogramm für Kinder an. Außerdem gibt es Such- und Fragespiele. Es finden halbstündig Kurzführungen zu Themen wie Napoleon in der Karikatur, die Kaiserkrönung, Napoleon und die Engländer, Marschall Michel Ney für Erwachsene und Kinder statt.Treffpunkt Kunst Um 10.30 Uhr beginnt im Atelier die Vernissage einer neuen Ausstellung mit dem Titel "Treffpunkt Kunst: Gaël Borumaud und Gundula Bieckmann". Das Museum für Kunstausstellungen Haus Ludwig ist an diesem Tag von zehn bis 17 Uhr geöffnet. redDer Eintritt am Museumstag ist frei. Weitere Informationen gibt es im Museum Haus Ludwig, Telefon (06831) 128 540, 443 412 und -413.