Senta Berger liest in Saarlouis

Saarlouis. Senta Berger (Foto: dpa), Schauspielerin, Charakterdarstellerin starker Frauen mit drei Bambi-Auszeichnungen, kommt am Sonntag, 19. Oktober, 18 Uhr, nach Saarlouis. Sie liest im Theater am Ring Texte jüdischer Schriftsteller. Es sind Poeten, die früh die Zeichen der beginnenden Zeit der Diktatur erkannt hatten und deren Werke in der NS-Zeit als entartet verbrannt wurden

Saarlouis. Senta Berger (Foto: dpa), Schauspielerin, Charakterdarstellerin starker Frauen mit drei Bambi-Auszeichnungen, kommt am Sonntag, 19. Oktober, 18 Uhr, nach Saarlouis. Sie liest im Theater am Ring Texte jüdischer Schriftsteller. Es sind Poeten, die früh die Zeichen der beginnenden Zeit der Diktatur erkannt hatten und deren Werke in der NS-Zeit als entartet verbrannt wurden. Für sie war der Kampf gegen die Nazis ein patriotischer Kampf: oft mit Galgenhumor und leiser Melancholie. Die Lesung ist Teil einer Programmfolge zur 70. Wiederkehr des Datums der "Reichsprogromnacht" in Deutschland. Das Klenze-Quartett umrahmt sie mit Musik jüdischer Komponisten. redKarten: Stadt-Info, Kulturamt, Tel. (06831) 443262/263.