1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Senioren-WM: Leichtathleten aus dem Kreis mit guten Chancen

Senioren-WM: Leichtathleten aus dem Kreis mit guten Chancen

Mit dem bislang wohl größten Team nehmen die saarländischen Senioren ab dem morgigen Dienstag bis zum 16. August an den Leichtathletik-Weltmeisterschaften im französischen Lyon teil. 31 Sportler aus 18 saarländischen Vereinen sind am Start.

Gute Medaillen-Aussichten hat dabei im Hochsprung Ulrike Julien vom LAC Saarlouis . Allerdings muss sie international noch bis Dezember in der für sie ungünstigen Altersklasse W45 starten. Margret Klein-Raber (LC Rehlingen ) gilt im Kugelstoßen und Gewichtwurf als Medaillenkandidatin. Sie führt in der Altersklasse (AK) 50 die deutsche Bestenliste an. Halbmarathon-Weltmeisterin Gabriele Célette (W55, Rehlingen) wird im Marathon starten.

Weltklasse-Athletin Melitta Czerwenka-Nagel (LAG Saarbrücken) ist die älteste saarländische Teilnehmerin und zugleich eine sichere Medaillenanwärterin. In ihrer neuen Altersklasse W85 hat sie die 400, 800, 1500 und 5000 Meter gemeldet. Nur wenig jünger ist Josef Paulus (M80, LG Reimsbach-Oppen), der älteste männliche Teilnehmer aus dem Saarland. Hoch- und Weitsprung, Hammerwurf und Zehnkampf stehen auf seiner Meldeliste.