Seit zehn Jahren gibt es die Kinder-Uni Saarlouis

Kinder-Uni Saarlouis : Lebensechte Saurier und Bienen

Kindgerecht, spielerisch und spannend Wissen vermitteln: Die Kinder-Uni Saarlouis feierte ihren zehnten Geburtstag.

Seit zehn Jahren vermittelt die Kinder-Uni Saarlouis auf spannende Art Wissen an neugierige Mädchen und Jungen zwischen acht und zwölf Jahren. Im Jubiläumssemester stand am Samstag ein Vortrag zum Thema „Dinosaurier und Urzeit“ mit dem Referenten Hans-Werner Müller vom Praehistorium Gondwana auf dem Studienplan. Und wie immer bei der Kinder-Uni wurde das Thema nicht einfach in einem trockenen Vortrag behandelt, sondern von lebensechten Saurier-Modellen begleitet.

Denn kindgerechte Wissensvermittlung, bei der die Kinder aktiv einbezogen werden, ist das Konzept der Kinder-Uni, die die Kinderbeauftragte der Stadt Saarlouis, Corinna Bast, und die Volkshochschule Saarlouis gemeinsam durchführen. In den zehn Jahren ihres Bestehens stand in 89 Vorlesungen ein breit gefächertes Themenangebot auf dem Studienplan, von der Entwicklung der Schrift über Ingenieurswesen, Vulkane oder Klima bis hin zu Bienen oder einem Zeichner, der den kreativen Schaffensprozess eines Comic-Buches erläuterte.

Auch gesellschaftliche Themen werden in der Kinder-Uni behandelt. Besonders großen Erfolg bei den jungen Teilnehmern hatten die Vorlesungen zum Thema Polizei und Feuerwehr, die jeweils mit Besuchen in der Polizei- und Feuerwache verbunden waren. Diese Erfahrungen vor Ort sind den Organisatoren besonders wichtig und werden, wann immer möglich, mit einbezogen. Bei der Wahl der Referenten wird zudem großes Augenmerk auf die Fähigkeit gelegt, mit den jungen Zuhörern auf Augenhöhe zu kommunizieren.

Dazu kommt, dass mit dem Kinder-, Jugend- und Familienhaus in der Lisdorfer Straße ein kindgerechter Veranstaltungsort zur Verfügung steht, was hilft, Berührungsängste zu vermeiden. Bei den Kindern wird dieses Konzept sehr gut angenommen: Viele kommen über Jahre regelmäßig zu den Vorlesungen und bringen inzwischen auch ihre jüngeren Geschwister mit. Für Geschwister, die noch zu klein für die Uni sind, gibt es während der Veranstaltung eine Kinderbetreuung.

www.saarlouis.de

www.vhs-saarlouis.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung