| 21:17 Uhr

Bilderbuch-Kino
Schwan Henry wird zum Schwimmlehrer

Saarlouis. Die Stadtbibliothek Saarlouis präsentiert im September „Schnabbeldiplapp“ als Bilderbuch-Kino. red

Das Bilderbuch „Schnabbeldiplapp“ von Günther Jakobs präsentiert die Stadtbibliothek Saarlouis am Dienstag, 4. September, als Bilderbuch-Kino. Beginn ist um 15.30 Uhr. Und darum geht es: Schwan Henry freut sich über perfektes Badewetter und springt mit Anlauf in den See. Da entdeckt er am Ufer die wasserscheue Ente Emil. Weil Emil sich gar nicht dazu bringen lässt, es einmal mit Schwimmen zu versuchen, fährt Henry kurzerhand mit ihm ins städtische Hallenbad. Schnabbeldiplapp – es wäre doch gelacht, wenn er einer Ente nicht das Schwimmen beibringen könnte. Die lebhaften und originellen Illustrationen von Günther Jakobs zeigen, wie viel Spaß es macht, sich im Wasser aufzuhalten. Das Bilderbuch-Kino richtet sich an Kinder ab fünf Jahren und ist kostenlos. Neben dem Bilderbuch-Kino hält die Stadtbibliothek Saarlouis für ihre kleinen und großen Leser ein vielfältiges Angebot an Medien zum Stöbern und zur Ausleihe bereit. Die Stadtbibliothek befindet sich im Theater am Ring, Souterrain, Eingang Lothringer Straße. Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch von 10.30 bis 13 Uhr und 15 bis 17 Uhr, Donnerstag von 10.30 bis 13 Uhr und 15 bis 19 Uhr sowie Freitag von 10.30 bis 12.30 Uhr.


Anmeldungen sind möglich unter Telefon (0  68  31) 6  98  90  60 und Telefon (0 68 31) 6 98 90 58.