| 20:31 Uhr

Jugendfußball
Schützenfest vor dem Pokalfinale

Ein toller Haufen: Die B-Jugendspieler der JFG Saarlouis-Dillingen feiern am Sonntag ihren Titelgewinn.
Ein toller Haufen: Die B-Jugendspieler der JFG Saarlouis-Dillingen feiern am Sonntag ihren Titelgewinn. FOTO: Thiel Achim / Achim Thiel
Saarlouis. Die B-Jugend der JFG Saarlouis-Dillingen feiert den Meistertitel in der Verbandsliga.

Mit einem wahren Schützenfest haben die B-Jugendfußballer der JFG Saarlouis-Fraulautern am Sonntag den Gewinn der Verbandsliga-Meisterschaft gefeiert. Zu Hause gewann das Team gegen Schlusslicht SV Rohrbach mit 16:0. Der Titelgewinn vor dem 1. FC Saarbrücken II stand bereits zuvor fest. Die JFG hatte mit 55 Treffern in 13 Spielen mit Abstand die beste Offensive der Liga – und mit 15 Gegentreffern auch die beste Abwehr. Nun kämpft die Mannschaft noch um den Saarlandpokal. Das aber wird schwer. Am Donnerstag, 19 Uhr, trifft das Team im Finale in Großrosseln auf den Bundesligisten SV Elversberg.