| 19:14 Uhr

Schreibwettbewerb für Senioren

Saarlouis. Mit dem Motto der 32. Aufsatzveranstaltung "Geschichten zum Schmunzeln" lädt die KEB Saar-Hochwald Senioren ab 55 Jahren ein, heitere und vergnügliche Geschichten, Erzählungen oder witzigen Anekdoten niederzuschreiben. red

Dies können beispielsweise Geschichten sein, die von fantastischen Erlebnissen und Begegnungen berichten, von kleinen Missgeschicken oder Unglücken oder von Situationen erzählen, in denen Traditionen mit anderen Traditionen oder Institutionen und Vorschriften aufeinandertreffen. Aber auch Geschichten, in denen ein bisschen überspitzte Wirklichkeiten beschrieben, lustige Anspielungen auf Alltagssituationen oder zu bestimmten Themen dargestellt werden, haben hier ihren Raum.



Mitmachen können alle Seniorinnen und Senioren ab 55 Jahren. Alle eingehenden Beiträge werden namentlich in der Aufsatzsammlung veröffentlicht und im Rahmen einer Feierstunde Ende des Jahres vorgestellt.

Der Umfang der Beiträge sollte zwischen zwei und maximal fünf DIN-A4-Seiten betragen und kann per Brief oder E-Mail eingesandt werden. Einsendeschluss: 31. Juli.

Infos: KEB Saar-Hochwald, Ludwig-Karl-Balzer-Allee 3, 66740 Saarlouis, Telefonnummer (0 68 31) 76 97 44, Fax (0 68 31) 76 97 41, E-Mail info@keb-saar-hochwald.de.