1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Schmelzer Weihnachtsmarkt auf neuem Platz

Schmelzer Weihnachtsmarkt auf neuem Platz

Umgezogen ist der Weihnachtsmarkt in Schmelz. Vom Marktplatz am Rathaus zur Ambetstraße auf der anderen Seite der Bahngleise.

Schmelz. Umgezogen ist der Weihnachtsmarkt in Schmelz. Vom Marktplatz am Rathaus zur Ambetstraße auf der anderen Seite der Bahngleise. "Das ist hier erst vor etwa vierzehn Tagen fertig geworden", berichtete Bürgermeister Armin Emanuel auf dem Schmelzer Weihnachtsmarkt: "Onn dat es jetz so richtich heimelich, wie mir saan."Viel Holz lag am Samstag vor den Hütten. Mit dem wurde fast mitten auf dem Platz eine eiserne Feuerstätte gefüttert, an der sich Besucher rundum aufwärmten. Von außen die heiße Glut, von innen sorgten bei kalt-feuchtem Wetter Jagertee und Glühwein für die richtige Betriebstemperatur. "Da Viez es richtich gudd", schwärmte ein Besucher an einem der Stände. Insgesamt elf Vereine und Gruppierungen nahmen am Schmelzer Weihnachtsmarkt teil. Der Erlös geht an Hilfsbedürftige.

Gegen elf Uhr hatten Armin Emanuel und die Schmelzer Ortsvorsteherin Bärbel Groß den Markt eröffnet. Für den Nachmittag hatte sich der Nikolaus angesagt und bis 20 Uhr hielten die Schmelzer Geschäftsleute ihre Türen für Kunden offen. Als musikalischer Höhepunkt stiegen die "Pfundskerle" aus Tirol am Abend auf die Bühne in der Ambetstraße zu einem stimmungsvollen Weihnachtskonzert. az