Schlösser beschädigt auf Friedhof Saarlouis Roden

Zerstörungswut : Friedhofs-Schlösser total verklebt

Acht Schlösser sind auf dem Friedhof Roden mit einem Klebstoff verklebt und damit stark beschädigt worden. Betroffen sind unter anderem die Generalschließanlagen, das Haupttor und das Sozialgebäude, teilte die Stadt Saarlouis am Donnerstag mit.

 Die Tat ereignete sich in der Nacht zuvor.

Alle Schlösser müssen nun aufwendig ausgebaut und erneuert werden, was einen erheblichen Schaden für die Stadt bedeutet. Zudem wird durch die erforderlichen Arbeiten auch der Friedhofsbetrieb beeinträchtigt. Daher bittet die Stadt um Verständnis, falls Toiletten geschlossen sind. Eine Anzeige wurde bei der Polizeiinspektion Saarlouis erstattet. Die Stadt bittet darum, Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Saarlouis, Tel. (0 68 31) 90 10, weiterzugeben.