1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Schlichten geht anders: Körperverletzung mit Pfeffespray

Polizeibericht : Körperverletzung mit Pfefferspray

In einer Gaststätte in der Silberherzstraße in Saarlouis hatte ein 46-Jähriger aus Saarlouis in der Nacht zum Samstag zum Schlichten einer bevorstehenden Schlägerei Pfefferspray eingesetzt. Eine Person wurde hierbei leicht verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Da der Beschuldigte alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Außerdem wird die Polizei gegen ihn ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung einleiten.