1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Schläger verletzt drei Passanten auf dem Großen Markt

Schläger verletzt drei Passanten auf dem Großen Markt

Ein 29-Jähriger mit Wohnsitz in Frankreich hat am frühen Sonntagmorgen drei Passanten am Großen Markt in Saarlouis verletzt. Wie die Polizei mitteilte, rastete der alkoholisierte 29-Jährige aus, als ihn ein 21-jähriger Saarlouiser ansprach.

Er schlug ihm ins Gesicht und stieß dessen Freundin, eine 20-Jährige Frau aus Dortmund, auf den Boden. Sie verletzte sich dabei am Handgelenk. Der 29-Jährige schlug auch einen 24-jährigen Siersburger, der zu Hilfe eilte. Dem alkoholisierten Schläger wurde von Polizeibeamten ein Platzverweis erteilt. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen. red