1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Schaufenster für die Wirtschaft der Region

Schaufenster für die Wirtschaft der Region

Saarlouis. Die dritte "SaarlouisExpo", eine regionale Messe für Handel, Handwerk und Dienstleistungen, findet am Samstag, 29., und Sonntag, 30. September statt. Die "SaarlouisExpo" hat 2008 und 2010 je rund 20 000 Besucher gehabt, wie der Veranstalter mitteilte

Saarlouis. Die dritte "SaarlouisExpo", eine regionale Messe für Handel, Handwerk und Dienstleistungen, findet am Samstag, 29., und Sonntag, 30. September statt. Die "SaarlouisExpo" hat 2008 und 2010 je rund 20 000 Besucher gehabt, wie der Veranstalter mitteilte. Konzeptionell will die Messe des Saarlouiser Verbands für Handel, Handwerk, Industrie und Freie, die alle zwei Jahre stattfindet, auch in diesem Jahr wieder ein Schaufenster der Wirtschaft aus Saarlouis und Umgebung sein.Hierzu wird der Große Markt zum Messeareal, das aus einem Messezelt sowie einem Freiflächenbereich besteht. Firmen und Besucher aus der gesamten Region sollen dort in lockerer Atmosphäre ins Gespräch kommen und Kontakte knüpfen. "Wir sind optimistisch, dass auch diese Veranstaltung wieder ein Anziehungspunkt für die gesamte Familie wird und mit dazu beiträgt, den Wirtschaftsstandort Saarlouis positiv zu unterstützen", erklärt Armin Fritz, Vorsitzender des Verbandes.

Deutlich über 60 Aussteller werden in diesem Jahr ihr Leistungsspektrum vorstellen und in Dialog mit den Gästen treten. Viele Aussteller haben eigens für die Messe Sonderaktionen ausgearbeitet und laden dazu ein, Produkte vor Ort auszuprobieren. Auch Gewinnspiele werden an einigen Ständen angeboten.

Bestandteil der Messe wird auch in diesem Jahr wieder ein Spiel- und Spaß-Bereich für Kinder sein. Mit Hüpfburg und Torwand können sich die kleinen Gäste vergnügen, während die Eltern bei einem Rundgang die Messe erkunden.

Im Messezelt gibt es in diesem Jahr eine andere Standaufteilung mit neu geschaffenen Zwischengängen. Die dadurch entstehende luftigere Standplatzierung schafft größere Freiräume für die Besucher. Auch Menschen mit Behinderung oder Rollstuhlfahrer profitieren hiervon, kündigte der Verband an. Bedingt durch die Inanspruchnahme des Großen Marktes als Messeareal sind beide Markthälften für den Verkehr und als Parkraum gesperrt. red

Die "SaarlouisEXPO 2012" hat an beiden Messetagen in von zehn Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Eintritt zur Messe ist frei.

saarlouis-expo.de.