SAMstage gegen Langeweile in den Ferien

Sommerferien-Angebote : Tolle Rezepte gegen die Langeweile

Für Saarlouiser Schulkinder gibt es in den Ferien eine Vielzahl kreativer Samstagsangebote.

Für die Sommerferien organisieren die Kinderbeauftragte, das Schülertreff-Team und die Initiative Wir sind einS(aarlouis) im Kinder-, Jugend- und Familienhaus der Stadt Saarlouis, Lisdorfer Straße 16a, kreative Angebote gegen die Langeweile in den Ferien. Das Motto lautet: „SAMstag – Soziales Aktives Miteinander für Kinder und Familien“.

An den letzten beiden Feriensamstagen, 5. und 12. August, bieten die Nachmittage von 15 bis 18 Uhr viel Zeit für gemeinsames Erleben und fördern das aktive, generationenübergreifende Miteinander von Kindern, Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden. Es geht darum, eine schöne Zeit miteinander zu verbringen. Neben Spiel, Spaß und sportlichen Möglichkeiten wird bei jedem Termin ein besonderes kreatives Projekt angeboten.

Die Samstage erfreuen sich als noch kleiner Geheimtipp zunehmender Beliebtheit, da sie eine stressfreie schöne Zeit mit der eigenen Familie sowie ein Treffen und Austausch mit anderen Familien bieten. Das Freizeitangebot mit Tischtennis, Kickern, Billard, Gesellschaftsspielen, Kreativangeboten und spontanen Ideen wird betreut vom Team des Kindertreffs. Auch für Kleinkinder gibt es Spielangebote. Wer alleine kommen möchte, findet hier schnell Anschluss!

Kinder unter acht Jahren dürfen am Aktionstag nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Vor Ort muss für alleine teilnehmende Kinder über acht Jahren eine schriftliche Anmeldung ausgefüllt werden. Eine Anmeldung zur Veranstaltung selbst ist nicht erforderlich. „Einfach reinschauen, mitmachen und Spaß haben!“, empfiehlt die Stadt Saarlouis.

Nähere Informationen gibt es unter Telefonnummer (0 68 31) 44 36 00.

Mehr von Saarbrücker Zeitung