1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Tauschmarkt: Sachen tauschen und verschenken

Tauschmarkt : Sachen tauschen und verschenken

() „Gib Gegenständen die Chance auf ein zweites Leben“ – unter diesem Motto veranstaltet der Entsorgungsverband Saar (EVS) in Zusammenarbeit mit dem Neuen Betriebshof (NBS) der Stadt Saarlouis am Samstag, 25. November, von 10 bis 15 Uhr einen privaten Tausch- und Verschenkmarkt. Veranstaltungsort ist die Mehrzweckhalle des NBS (Zeppelinstraße 9 im Gewerbegebiet „Metzer Wiesen“).

Viele Dinge, die seit Langem im Keller lagern oder unbenutzt entsorgt werden, sind oftmals viel zu schade dafür. Und: Jemand Anderes könnte sich noch darüber freuen. Beim Tausch- und Verschenkmarkt des EVS werden Schenkende, Suchende und Tauschinteressierte fündig.

Der veranstaltete Markt ist ausschliesslich für private Anbieter gedacht. Gewerbliche Interessenten (etwa Flohmarktbeschicker oder Betreiber von Second-Hand-Läden) dürfen nicht teilnehmen. Jeglicher Verkauf ist ausgeschlossen.

Die Gegenstände, die zum Tauschen und Verschenken angeboten werden, sollen funktionsfähig und in gutem Zustand sein. Elektro- und Elektronik-Geräte können aus Haftungsgründen nicht abgegeben werden. Wer am Veranstaltungstag nicht selbst vor Ort sein kann, hat die Möglichkeit, seine Geschenke bereits ab Samstag, 4. November, zu den regulären Öffnungszeiten am EVS Wertstoff-Zentrum Saarlouis abzugeben (Montag bis Freitag von. 9 bis 12.30 Uhr und 13 bis 17 Uhr, Samstag 9 bis 14.30 Uhr). Alternativ können sie auch noch am Veranstaltungstag bis 9.30 Uhr beim Neuen Betriebshof Saarlouis (NBS) abgegeben werden. Der EVS stellt die Artikel dann bereit. Tauschinteressierte bleiben vor Ort um Mitgebrachtes zum Tausch anzubieten.

Für Essen und Trinken zu familienfreundlichen Preisen ist gesorgt.Der EVS beteiligt sich mit dem Markt wiederholt an der Europäischen Woche der Abfallvermeidung, die diesmal vom 18. bis 26. November stattfindet.