| 00:00 Uhr

Saarlouiser Freibad zieht die Massen an

Bei der Hitze beliebt ist ein Besuch im Saarlouiser Freibad „Sonnenbad“. Foto: Stadt
Bei der Hitze beliebt ist ein Besuch im Saarlouiser Freibad „Sonnenbad“. Foto: Stadt FOTO: Stadt
Saarlouis. Bei den anhaltend hohen Temperaturen erwarten die Wirtschaftsbetriebe Saarlouis (wbs), dass die Gesamtzahl von 80 500 Besuchern des Freibades auf dem Steinrausch im Jahr 2012 in diesem Jahr schon Mitte des Jahres übertroffen wird. Bis jetzt haben die wbs 65 000 Badegäste gezählt. red

Täglich kämen derzeit bis zu 4800 Besucher ins Freibad "Sonnenbad". Während der heißen Tage bleibt das "Sonnenbad" vorläufig bis einschließlich Montag, 29. Juli, über die reguläre Öffnungszeit hinaus täglich bis 21 Uhr geöffnet. Um das hohe Besucheraufkommen noch besser zu bewältigen, werde das Team der Badeaufsicht durch einen Sicherheitsdienst verstärkt, teilten die wbs weiter mit. Dieser zugunsten aller Badegäste etablierte Service solle die Einhaltung der Bade- und Hausordnung unterstützen und zugleich eine präventive Wirkung auf diejenigen Jugendliche haben, deren Verhalten bei bisherigen Badbesuchen vereinzelt auffällig war.