| 20:13 Uhr

Neujahr
Neujahrs-Gala lockt mit buntem Musikreigen

Saarlouis. Von der Klassik bis zur Filmmusik spannt sich der Bogen des KreisSymphonieOrchesters. red

Die Neujahrs-Gala Saarlouis findet wieder im Theater am Ring statt: Am Dienstag, 1. Januar 2019, um 18 Uhr präsentiert das KreisSymphonieOrchester unter Leitung von Christian Schüller die Neujahrs-Gala.


Der erste Konzert-Teil ist Klassik und Oper gewidmet. Die Solisten Charlotte Dellion, Carlos Morena Pelizari und Pablo Hubertus laden gemeinsam mit dem KreisSymphonieOrchester zu einem Gang durch berühmte Opern von Piotr Tschaikowsky, Giuseppe Verdi und Giacomo Puccini ein. Der zweite Teil des Abends wendet sich der etwas leichteren Kost von Operette, Ballsaal, Musical, Filmmusik zu. Werke von Offenbach, Kálmán und der Strauß-Familie setzen Akzente. Durch den Abend führt Hans Werner Strauß, der Vorsitzende des Stadtverbandes der kulturellen Vereine.

Karten für die Neujahrs-Gala sind erhältlich für 28/26/23 Euro bei Pieper Bücher, im Tabakstübchen Galerie Kleiner Markt, in der Videothek Roden (Lindenstr. 119-121) und im Globus Saarlouis. Außerdem über die Ticket-Hotline unter Tel. (0  68  31) 1  68  90  00.