| 19:14 Uhr

Saarlouis/Dillingen verliert auch drittes Finale

Saarlouis. Die B-Jugend-Fußballer der JFG Saarlouis-Dillingen haben im Finale des Saarlandpokals gegen die SV Elversberg eine klare Niederlage einstecken müssen. Der Verbandsligist unterlag der SVE, die in diesem Altersbereich an den Aufstiegsspielen zur Bundesliga teilnimmt, in Fraulautern mit 0:8 (0:3). Philipp Semmler

Die B-Jugend-Fußballer der JFG Saarlouis-Dillingen haben im Finale des Saarlandpokals gegen die SV Elversberg eine klare Niederlage einstecken müssen. Der Verbandsligist unterlag der SVE, die in diesem Altersbereich an den Aufstiegsspielen zur Bundesliga teilnimmt, in Fraulautern mit 0:8 (0:3).


Zuvor hatte Saarlouis-Dillingen bereits in zwei weiteren Altersbereichen im Pokalfinale gestanden, beide Partien aber verloren. Die D-Junioren unterlagen in Mitlosheim dem 1. FC Saarbrücken nur ganz knapp mit 1:2 nach Verlängerung. Etwas deutlicher war es bei den C-Junioren, wo Saarlouis-Dillingen ebenfalls gegen den FCS spielte. Hier setzte sich Saarbrücken in Quierschied mit 4:0 durch.