1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Rundgang auf den Spuren jüdischen Lebens in Saarlouis

Rundgang auf den Spuren jüdischen Lebens in Saarlouis

Beim Sommerferientreff findet am heutigen Mittwoch, 30. Juli, um 15 Uhr ein Stadtrundgang mit dem Thema "Jüdisches Leben in Saarlouis und auf den Spuren der Stolpersteine in Saarlouis " statt.Nach dem Besuch des Gedenkraumes im Postgässchen, der sich in dem Gebäude befindet, das 1986/87 auf dem Gelände der ehemaligen Synagoge errichtet wurde, und des jüdischen Friedhofes, geht es weiter auf den Spuren jüdischen Lebens in Saarlouis . Dabei werden auch die Stolpersteine besucht, die an das Schicksal der in der Zeit der Nationalsozialisten ermordeten B ürger erinnern.

Der Rundgang wird von Gilbert Jaeck geleitet. Treffpunkt: Rathaus. Gebühr: Zwei Euro.

Anmeldung: Gabriele Jaeck, Telefon (0 68 31) 12 40 77.