Rollerfahrer begeht mehrere Straftaten

Rollerfahrer begeht mehrere Straftaten

Gleich vier Strafanzeigen erwarten einen 34-jährigen Rollerfahrer, der am Freitagabend von der Polizei kontrolliert wurde.

Der Mann aus Saarlouis hatte weder einen Führerschein, noch waren an seinem Roller gültige Kennzeichen angebracht. Außerdem stand der Mann unter Einfluss von Drogen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung