| 22:24 Uhr

Rodener und Fraulauterner Vereine zeigen Kriegsleid-Ausstellung

Fraulautern/Roden. In der Kirche Maria Himmelfahrt in Roden wird am Samstag, 25. Augut, 17 Uhr, in der Kirche Hl. Dreifaltigkeit in Fraulautern am Sonntag, 26. August, 17 Uhr, je eine Ausstellung zum Gedenken an die Bombennacht vom 1. auf den 2. September 1942 eröffnet

Fraulautern/Roden. In der Kirche Maria Himmelfahrt in Roden wird am Samstag, 25. Augut, 17 Uhr, in der Kirche Hl. Dreifaltigkeit in Fraulautern am Sonntag, 26. August, 17 Uhr, je eine Ausstellung zum Gedenken an die Bombennacht vom 1. auf den 2. September 1942 eröffnet. Der Geschichtskreis Fraulautern und der Geschichtskreis im OIV Roden haben die Ausstellungen mit Dokumenten aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges bestückt. Besichtigung: bis 2. September täglich neun bis 17 Uhr. we