Rodener Saarwäldler wandern über den Königsberg bei Siersburg

Rodener Saarwäldler wandern über den Königsberg bei Siersburg

Roden. Der Ortsverein Saarlouis-Roden im Saarwald-Verein wandert am Sonntag, 24. Juni, bei Siersburg. Treffpunkt ist um zehn Uhr auf dem Marktplatz in Roden. Am Sonntag wandert der Saarwald-Verein, Ortsverein Roden, über den Königsberg in das Gisinger Loch bei Siersburg.Die Anfahrt zum Startpunkt bei der St. Martin Kirche in Itzbach erfolgt mit Pkw

Roden. Der Ortsverein Saarlouis-Roden im Saarwald-Verein wandert am Sonntag, 24. Juni, bei Siersburg. Treffpunkt ist um zehn Uhr auf dem Marktplatz in Roden. Am Sonntag wandert der Saarwald-Verein, Ortsverein Roden, über den Königsberg in das Gisinger Loch bei Siersburg.Die Anfahrt zum Startpunkt bei der St. Martin Kirche in Itzbach erfolgt mit Pkw. Die Wanderstrecke, die circa zwölf Kilometer beträgt, führt überwiegend durch Wald und ist sehr abwechselungsreich und mittelschwer bis schwer. Es sind Steigungen mit Stufen zu überwinden

Auf dem Königsberg befinden sich Überreste einer Keltenanlage, die das älteste bekannte Trockenmauerwerk enthält. Festes Schuhwerk ist erforderlich, Wanderstöcke empfehlenswert. Zur Zwischenrast ist Rucksackverpflegung angesagt. Gehzeit: circa vier Stunden. ab

Wanderführer: Willibert Woll, Telefon (0 68 31) 25 32.

Mehr von Saarbrücker Zeitung