1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Rodener Herbstfest ist auch Saarlouiser Käsekuchentest

Rodener Herbstfest ist auch Saarlouiser Käsekuchentest

Vom Erfolg des ersten Durchgangs ermuntert, lädt der Ortsinteressenverein (OIV) zum zweiten Mal zum Herbstfest nach Roden ein. Das Stadtteilfest, in dieser Art das einzige in Saarlouis , ist zugleich auch die Gelegenheit für die Saarlouiser Bürgerinnen und Bürger, sich am Käsekuchenwettbewerb des Landkreises zu beteiligen. Der Wettbewerb findet zum 200-jährigen Bestehen des Kreises statt. Wer mitmachen möchte, bringt seinen Kuchen am Samstag, 17. September, zwischen 11 und 12 Uhr zum Fest im Donatuszentrum (Parkplatz CAP-Markt, Einfahrt von der Lindenstraße in die Donatusstraße). Teilnahmeberechtigt sind nur Ortsansässige der jeweiligen Gemeinde, in diesem Fall der Stadt Saarlouis . Der Kuchen muss von den Teilnehmern selbst gebacken werden.

Der Durchmesser soll zwischen 25 und 30 Zentimeter liegen. Als Boden sind Mürbe- und Hefeteig. erlaubt. Der Kuchen darf nicht verziert werden, Früchte als Füllung sind gestattet. Eine Liste mit Inhaltsstoffen muss dabei sein.

Der Käsekuchen wird geschmacklich und optisch von einer Prüfungskommission bewertet, wobei es vor allem um den Geschmack geht: Entscheidung gegen 16 Uhr. Außerdem freut sich etwa ein Dutzend Stände auf Besucher.

Anmeldung: Lydia Mittermüller, Tel. (0 68 31) 8 15 91; E-Mail: lydia030743@t-online.de.