Reparaturcafé : Fahrräder und Kleider werden frisch aufpoliert

Eine zweite Chance für alte Geräte, Fahrräder und Kleider? Am Samstag, 17. November, 10 bis 12 Uhr, dreht sich alles um Nachhaltigkeit im Gemeinwesenbüro/Sozialbüro (Oase) gegenüber des Hauptbahnhofes Roden.

Hier bekommen defekte Geräte, Fahrräder und Kleider eine zweite Chance. Ein Team von ehrenamtlichen Handwerkern, Elektrikern, Allroundern und Schneiderinnen versucht, lieb gewonnenen Geräte oder Kleidungsstücke neu zum Leben zu erwecken.