Raub auf Taxifahrer gescheitertJunger Mann will Taxifahrer die Geldmappe rauben

Raub auf Taxifahrer gescheitertJunger Mann will Taxifahrer die Geldmappe rauben

Roden. Am Mittwochmorgen hat ein junger Mann am Bahnhof in Roden versucht, einen Taxifahrer zu berauben. Wie die Polizei mitteilte, trat der etwa 20-Jährige gegen 5.20 Uhr an das Taxi heran, hielt dem Fahrer einen Zehn-Euro-Schein hin und fragte nach Kleingeld. Als der Taxifahrer seine Geldmappe in die Hand nahm, wollte der Täter danach greifen

Roden. Am Mittwochmorgen hat ein junger Mann am Bahnhof in Roden versucht, einen Taxifahrer zu berauben. Wie die Polizei mitteilte, trat der etwa 20-Jährige gegen 5.20 Uhr an das Taxi heran, hielt dem Fahrer einen Zehn-Euro-Schein hin und fragte nach Kleingeld. Als der Taxifahrer seine Geldmappe in die Hand nahm, wollte der Täter danach greifen. Geistesgegenwärtig ließ der Taxifahrer die Tasche auf den Fahrzeugboden fallen. Daraufhin schlug der Täter nach ihm und flüchtete ohne Beute in Richtung der Bahnhofsallee. Der junge Mann war ein südländischer Typ. Er hatte eine kräftige Figur, schwarze Haare und trug ein weißes T-Shirt. redHinweise an die Polizei Saarlouis unter Telefon (06831) 90 10.

Mehr von Saarbrücker Zeitung