Professor Kirsch gibt Einblick in die Namensforschung

Roden · Professor Bernhard Kirsch ist am Mittwoch, 1. Juli, um 19 Uhr beim Rodener Geschichtskreis und der Kolpingfamilie zu Gast. Er führt in die Welt der Familiennamen ein und verfolgt viele Beispiele bekannter Familiennamen weit in die Geschichte zurück, vor allem bis zum Dreißigjährigen Krieg.

Der Referent hat zu diesem Thema bereits Aufsätze in "Unsere Heimat" veröffentlicht. Der Vortrag findet im Karl-Thiel-Haus (Kolpingzimmer) neben der Kirche Maria Himmelfahrt statt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort