Polnische Feuerwehrleute besuchen Saarlouis

Kreis Saarlouis · Begeistert von der Region und den Menschen zeigte sich Krzysztof Kokoszka, Kommandant der Feuerwehr des Landkreises Bochnia in Polen. Für die neunköpfige Delegation aus dem Partnerlandkreis hatte Kreisbrandinspekteur Bernd Paul ein sehr informatives und erlebnisreiches Wochenendprogramm organisiert."Die Feuerwehrfahrzeuge, die uns der Landkreis Saarlouis schenkte, versehen noch hervorragende Dienste", versicherte Kokoszka.

Zwar seien die Feuerwehrstrukturen in Polen anders als in Deutschland, aber seine Delegation und er hätten neue Erkenntnisse bei der Teilnahme an der Jahresabschlussübung der Feuerwehren der Kreisstadt Saarlouis und beim Besuch der Rettungsleitstelle Saarbrücken gewonnen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort