Polizeibeamter folgt rotem Kleinbus und entlarvt Dieseldieb

Polizeibeamter folgt rotem Kleinbus und entlarvt Dieseldieb

Ein roter Kleinbus Peugeot Boxer, nach dem gefahndet wurde, ist einem Saarlouiser Polizeibeamten am Mittwochnachmittag auf dem Nachhauseweg aufgefallen. Mit dem Fahrzeug, an dem meistens gestohlene Kennzeichen angebracht waren, wurden in den vergangenen Wochen mehrere Dieseldiebstähle an Tankstellen begangen, meldete die Polizei .Der Polizeibeamte folgte dem Kleinbus mit seinem privaten Auto bis zu einem Parkplatz in der Innenstadt von Saarlouis . Zusammen mit zwischenzeitlich informierten Kollegen der Polizeiinspektion Saarlouis kontrollierte er den 39 Jahre alten Fahrer des Peugeot . Erste Ermittlungen ergaben, dass dieser auch Fahrer des Kleinbusses bei Kraftstoffdiebstählen in Saarlouis war.

In dem Fahrzeug befanden sich Behälter mit insgesamt etwa 150 Liter Dieselkraftstoff und Berliner Kennzeichenschilder, die vermutlich knapp eine Stunde zuvor bei einem Diebstahl an einer Tankstelle in Uchtelfangen benutzt wurden. Dort wurde Diesel im Wert von rund 240 Euro entwendet.