Polizei sucht mit Phantombild nach Räuber

Saarlouis · Mit einem Messer bewaffnet, bedrohte im Januar ein unbekannter Mann eine Bäckereiangestellte. Nun sucht die Polizei mit einem Phantombild nach dem Täter.

 Mit diesem Phantombild sucht die Polizei nach dem Täter.

Mit diesem Phantombild sucht die Polizei nach dem Täter.

Foto: Polizei

Nach einem Raubüberfall auf eine Bäckerei in Saarlouis sucht die Polizei jetzt mit einem Phantombild nach dem Täter. Wie die Polizeibeamten mitteilen, ereignete sich die Tat bereits am Mittwoch, dem 4. Januar 2017.

Demnach bedrohte der noch unbekannte Mann die Angestellte der Bäckerei mit einem Messer. Nachdem ein weiterer Kunde das Geschäft betreten hatte, flüchtete der Täter ohne Beute.

So wird der Unbekannte beschrieben:
• etwa 25 bis 32 Jahre alt
• circa 170 und 173 Zentimeter groß
• schlanke Statur, gepflegte Erscheinung
• spricht Dialekt
• Kleidung: dunkle (schwarze) Jacke und Grobstrickmütze

Hinweise an die Polizei Saarlouis, unter der Telefonnummer (0 68 31) 90 10.