| 08:07 Uhr

Polizei erwischt Brückenspringer

Saarlouis. Drei junge Männer sind am Samstag gegen 19.45 Uhr von der Gustav-Heinemann-Brücke in die Saar gesprungen.

Beamte der Polizei Saarlouis haben sie dabei erwischt. Jetzt müssen die Betroffenen mit einer Geldbuße rechnen. Denn von der Brücke zu springen, stellt nach der Binnenschifffahrtsstraßenordnung eine Ordnungswidrigkeit dar.