Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Pflegestärkungsgesetz ist Thema einer Veranstaltung

Lisdorf. red

Über neue Ansprüche und Leistungen in der Pflegeversorgung informiert eine Veranstaltung der Kirchengemeinde St. Crispinus und Crispinianus Lisdorf am heutigen Montag, 9. März, im Pfarrheim in Lisdorf , Kleinstraße. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Mit dem Pflegestärkungsgesetz hat der Gesetzgeber Änderungen geschaffen, um Angehörige mehr zu unterstützen und die pflegerische Versorgung zu verbessern. Die Geschäftsführerin der Kirchlichen Sozialstation Saarlouis/Saarwellingen, Sylvia Robert, informiert über die Neuerungen, die zusätzlichen Ansprüche der Pflegeleistungen, die Möglichkeiten zusätzlicher Entlastungen sowie über passende Angebote.

Zudem gibt sie Tipps, welche Schritte jeder Pflegebedürftige oder Angehörige ergreifen kann, um Entlastung und zusätzliche Hilfen zu bekommen. Der Eintritt ist frei.