Partykracher, Gags und tolle Tänze

Partykracher, Gags und tolle Tänze

Tänzerisch hatte es der Galaabend in der Steinrauschhalle absolut in sich. Neben Büttenreden und Gags zeigten auch die saarländischen Vizemeister im Gardetanz ihr Können.

Wie eine schmucklose Mehrzweckhalle zum begeisterten Narrentempel wird, zeigten die "Faasend Rebellen" am Freitagabend mit einer beeindruckenden Kappensitzung. Gut 700 Besucher füllten die Steinrauschhalle. Sie erlebten ein Programm aus Partykrachern, zündenden Witzen und glamourösen Schautänzen. Mit den "Wundern der Jahreszeiten" stimmten die Minis auf einen vielseitigen Abend ein. Im Wechsel mit Gardemärschen und Tanzsoli ging in der Bütt mal der Punk ab, mal erzählten zwei Mädels vom Land, und ihre Torjagd zelebrierten die Fußballweltmeister Schweinsteiger und Lahm (Andreas Geilenkirchen und Thorsten Engel). Ausgefeilte Marschtänze zeigten die Garden. Darunter waren die Junioren, Zweite der Saarlandmeisterschaft. Die erstplatzierte Jugendgarde entdeckte als Neandertaler tänzerisch das Feuer und genoss ihre erste gebratene Wildkeule. Als Peter Pan kämpfte die Juniorengarde mit Käpt'n Hook um das fantastische "Nimmerland". Zwischendurch brachten Zugereiste das Publikum in Wallung. Mit trockenem Humor machte sich der "Wuschd" aus Spiesen an den Lachmuskeln zu schaffen, "Maja und Klaus" kabbelten sich beim Tatort-Casting. Und die acht "Konsorten" brachten mit Partykrachern die Menge von den Sitzen und aus dem Häuschen.

Für seinen langjährigen Einsatz für die "Faasend Rebellen" wurde Sitzungspräsident Michael Schleich zum Ehrenpräsidenten ernannt. Von 2004 an war er maßgeblich am Erfolg des Vereins beteiligt. Dafür gab es den Ehrenorden und die Narrenkapp des Ehrenpräsidenten. Auf der Zielgerade zum Finale zeigten "Mamas und Papas" einen flotten Tanz-Wettwettbewerb. Um ein eiskaltes Herz kämpften die Aktiven in einem tollen Schautanz, bevor sich die Bühne fürs Finale füllte.

Zum Thema:

Auf einen BlickTanzgruppen: Die Minis, Jugend-, Junioren- und Aktivengarde, "Mamas und Papas". Solistinnen Cynthia Braun, Elisa Block und Katharina Brülls. Büttenreden: Elisa Geilenkirchen , Lena Spagert, Michelle Reinsbach, Andreas Geilenkirchen und Thorsten Engel. Trainerinnen: Nicole Jungmann, Stephanie Braun, Simone Heinrich, Nadine Purgoll, Jana Comtesse, Lea Mohr, Sabine Mohr, Kerstin Schleich, Michaela Piezuch, Daniela Weller, Katja Hild, Silke Müller, Anke Werny und Alexandra Geilenkirchen . Band: DreierpaschZugereiste: "de Wuschd", "Maja und Klaus" sowie "Die Konsorten". az

Mehr von Saarbrücker Zeitung