Park-Bäume müssen beschnitten werden

Park-Bäume müssen beschnitten werden

Im Volkspark Roden , Dieffler Straße, werden ab Montag, 22. Februar, insgesamt sechs große Hybridpappeln sowie eine Robiniengruppe beschnitten. Die bis zu 27 Meter hohen Bäume werden durch den Neuen Betriebshof Saarlouis (NBS) regelmäßig kontrolliert.

Hierbei wurden Symptome festgestellt, die diese doch umfangreiche Maßnahme notwendig machten. Eine siebte Pappel musste bereits gefällt werden, da ein Befall durch Hallimasch den unteren Stammbereich so weit vermorschte, dass die Standsicherheit nicht mehr gewährleistet war. Die Maßnahme wurde vom NBS sowohl mit dem Umweltamt der Stadt Saarlouis als auch mit dem Landesamt für Umwelt und Arbeitsschutz abgestimmt. Alle erforderlichen Genehmigungen wurden erteilt. Wegen der Nähe der Bäume zur Straße kann es zu Beeinträchtigungen kommen.