Orgelkonzert in Pfarrkirche Lisdorf

Klingende Kirche : Hochkarätig besetztes Orgelkonzert

Ein Orgelkonzert mit Zuzana Ferjencíková findet am Sonntag, 10. März, 17 Uhr, in die Katholischen Pfarrkirche Lisdorf statt. Ferjencíková studierte an der Hochschule für Musik in Bratislava bei Ján Vladimír Michalko und an der Universität für Musik in Wien bei Peter Planyavsky.

Besonders geprägt haben sie ihr Studium und ihre spätere Zusammenarbeit mit Jean Guillou in Paris, dessen Werke sie als Solistin und mit ihm gemeinsam regelmäßig aufführte. Ihre Schwerpunkte liegen in der Orgelmusik der Romantik, in der Improvisation und in Kompositionen für Konzerte und der römisch-katholischen Liturgie. Sie ist unter anderem erste Preisträgerin beim Internationalen Orgelwettbewerb in Brünn (CZ), beim Internationalen Orgelwettbewerb in Rom und beim Internationalen Orgelimprovisationswettbewerb in Haarlem (NL). Im Lisdorfer Konzertprogramm wird die überregional bekannte Organistin Werke von Jean Guillou, César Franck, Franz Liszt und Improvisationen zu verschiedenen Themen zu Gehör bringen.

Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung