| 20:10 Uhr

Orchideenverein
Was Orchideenfreunde alles wissen müssen

 Die Erscheinungsformen von Orchideen sind vielfältig – hier ein Frauenschuh.
Die Erscheinungsformen von Orchideen sind vielfältig – hier ein Frauenschuh. FOTO: burda
Saarlouis. Die Orchideenfreunde Saarland laden für Samstag, 12. Januar, zu ihrer jährlich stattfindenden großen Informationsveranstaltung über die Orchideen-Pflege ein. Los geht es in der Rodener Kulturhalle (Hochstraße 41, Saarlouis-Roden) um 15.30 Uhr. red

Während man heute fast in allen Geschäften Orchideen kaufen kann, bekommt man selten kompetente Beratung zur Pflege der Exoten. Und so landen leider viele Pflanzen auf dem Müll, obwohl die Pflege recht einfach ist. Deshalb kommt, wie in jedem Jahr, Orchideen-Gärtner Rainer Janke aus Weilerbach zu den Orchideenfreunden Saarland.


Bei dem Vortrag werden die Teilnehmer ausgiebig beraten und können so die für ihre Pflegebedingungen richtige Orchidee mit nach Hause nehmen. Sie werden während der Veranstaltung informiert über die verschiedenen Orchideenarten und die daraus resultierenden unterschiedlichen Anforderungen der Exoten, wie Temperaturansprüche und Ruhezeiten, aber zum Beispiel auch über Düngung und Schädlingsbekämpfung.

Fragen werden im Rahmen
der Informationsveranstaltung ebenfalls gerne beantwortet. Auch können Sorgenkinder zur Besprechung mitgebracht werden. Orchideen und Zubehör werden zum Verkauf angeboten. Der Vortrag ist kostenlos, Gäste sind herzlich willkommen.



Infos bei Monika Burda, Telefon (0 68 72) 73 08 oder E-Mail: info@orchideenfreunde-saarland.de.