1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Online-Kurs der VHS Saarlouis zum Datenschutz im Internet

Online-Kurs der VHS Saarlouis zum Datenschutz im Internet : VHS: Online-Kurs zur „Digitalen Selbstverteidigung“

Einen Online-Kurs zur „Digitalen Selbstverteidigung“ bietet die Volkshochschule Saarlouis an und unterstützt damit das Lernen von Zuhause aus. Wer sich im Internet bewegt, wird eventuell beobachtet und beeinflusst.

Niemand ist anonym im Internet. Im Kurs wird veranschaulicht, wie Unternehmen und soziale Plattformen ihre Nutzer bei fast jedem Schritt im Internet überwachen.

An Beispielen wird in diesem Kurs erklärt, wie das Sammeln von persönlichen Daten funktioniert und wie daraus Profile entstehen. Es geht darum, vorsichtig mit den eigenen Daten umzugehen und Gefahren einzuschätzen, um selbstbewusst im weltweiten Netz unterwegs zu sein.

Die Inhalte des Seminars werden von Michael Symalla als Online-Kurs in Form von Lern-Videos, ergänzenden Texten und Internet-Links vermittelt. Während des Kurses besteht die Möglichkeit, im Online-Kursforum mit anderen Teilnehmern zu diskutieren. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer die Zugangsdaten zur geschützten Lernplattform und können jederzeit ohne zeitliche Beschränkung den Kurs absolvieren. Der Gesamtzeitbedarf beträgt ungefähr 90 Minuten und die Teilnahme kostet 30 Euro. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein PC, Notebook oder Smartphone mit Internetzugang.

Informationen und Anmeldung bei der Volkshochschule Saarlouis unter Telefon (0 68 31) 6 98 90 30 und im Internet unter vhs-saarlouis.de.