1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Oktoberfest in Saarlouis dieses Jahr einen Tag länger

Oktoberfest in Saarlouis dieses Jahr einen Tag länger

Saarlouis. Ein Tag Verlängerung für das Oktoberfest in Saarlouis: Wegen des Feiertages am Montag, 3. Oktober, dauert die Gaudi im Festzelt in diesem Jahr sogar vier Tage. Ab Freitag, 30. September, wird auf dem Großen Markt zünftig gefeiert. Am Sonntag ist verkaufsoffen.Oberbürgermeister Roland Henz eröffnet am Freitag mit Fassanstich das Saarlouiser Oktoberfest

Saarlouis. Ein Tag Verlängerung für das Oktoberfest in Saarlouis: Wegen des Feiertages am Montag, 3. Oktober, dauert die Gaudi im Festzelt in diesem Jahr sogar vier Tage. Ab Freitag, 30. September, wird auf dem Großen Markt zünftig gefeiert. Am Sonntag ist verkaufsoffen.Oberbürgermeister Roland Henz eröffnet am Freitag mit Fassanstich das Saarlouiser Oktoberfest. Rund 3000 Plätze bietet das Zelt in diesem Jahr. Wirtin Helga Reichelt ist zufrieden mit der Nachfrage: "Rund 80 Prozent der Plätze sind bereits für Freitag und Samstag reserviert." Der Blieskasteler Festzeltbetrieb Reichelt richtet seit einigen Jahren das Oktoberfest in der Festungsstadt aus. Auf gute Stimmungsmusik dürfen sich die Gäste auch in diesem Jahr freuen. Freitags ab 20 Uhr spielt die Formation "Frontal". Am Samstag legen die "Saarländischen Spitzbuben" um zwölf Uhr los, und abends ab 20 Uhr gehört die Aufmerksamkeit der Partyband "Die Büddenbacher".

Am Sonntag um zwölf Uhr sorgt der "Musikverein Harmonie Saarlouis-Roden" für musikalischen Umrahmung, um 17 Uhr folgen die "Grumis".

Im Festzelt auf dem Großen Markt ist die Gaudi gewiss auch in diesem Jahr wieder groß. Foto: SZ/Stadt Saarlouis

Der Sonntag, 2. Oktober, ist auch verkaufsoffen in Saarlouis. Die Kaufmannschaft lädt die Besucher in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr zu einem Einkaufsbummel ein. red/nic