1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Ohne Berührungsängste von Carmen über Abba zu James Bond

Ohne Berührungsängste von Carmen über Abba zu James Bond

Saarlouis. Was die "10 Tenors" können, können die "10 Sopranos" erst recht: zehn Frauen, Absolventinnen verschiedener Musikschulen aus ganz Deutschland, zelebrieren am Mittwoch, 13

Saarlouis. Was die "10 Tenors" können, können die "10 Sopranos" erst recht: zehn Frauen, Absolventinnen verschiedener Musikschulen aus ganz Deutschland, zelebrieren am Mittwoch, 13. April, im Theater am Ring in Saarlouis ein musikalisches Bühnen-Feuerwerk, das von großer Oper über flotte Operette bis hin zu Joe Cockers "With a little help from my friends" reicht. Sogar an echte Tenor-Arien wagen sich die Sopranos heran: Ohne Berührungsängste singen sie "O sole mio" von Eduardo Di Capua und "Nessun Dorma" von Puccini. Auch der Bolero von Ravel, Bizets "Carmen"-Habanera und Lehars "Lustige Witwe" stehen auf dem Programm. Daneben sorgen James Bond-Songs, filigrane Swing-Rhythmen, Petticoat-Songs der 60er Jahre und ein ABBA-Medley für Stimmung.Dazu gibt es eine Karten-Sonderaktion: Am Freitagvormittag, 4. Februar, gibt es bei einem Kontingent von 100 Karten zwei Karten zum Preis von einer, unter Telefon (0 68 31) 4 43-3 94, (0 68 31) 4 43-2 62 oder -2 63 vormittags an der Stadt-Info und beim Kulturamt Saarlouis. Ganztags an allen CTS-Vorverkaufsstellen. red

Karten zum Normalpreis im Vorverkauf ab 29,75 Euro bei der Stadt-Info im Rathaus Saarlouis, Großer Markt 1, Telefon (0 68 31) 4 43-2 62, und beim Kulturamt Saarlouis, Grünebaumstraße 2, Telefon (0 68 31) 4 43-3 94.