Ölunfall Steinrausch mit Traktor

Ölunfall : Traktor verliert viel Öl: Einsatz für die Feuerwehr 

Ein Traktor hat am Samstag auf der B 405 zwischen Steinrausch, Fraulautern und Saarwellingen für erhebliche Verkehrs-probleme gesorgt. An dem Traktor löste sich ein Hydraulikschlauch und eine nicht unerhebliche Menge an Hydrauliköl lief über die Länge von 200 Metern auf die Fahrbahn.

Die Feuerwehr und der neue Betriebshof der Stadt mussten anrücken, um die Gefahrenstelle abzusichern und auslaufende Betriebsstoffe aufzufangen. Die Straße musste von einem Spezialunternehmen gereinigt werden. Eine Gefahr für die Umwelt konnte so umgangen werden, teilt die Polizei mit. Für rund eineinhalb Stunden kam es zu Verkehrsproblemen auf der Strecke.