1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

OB-Stichwahl auch per Post möglich

OB-Stichwahl auch per Post möglich

Auch bei der Stichwahl für das Amt der Oberbürgermeisterin/des Oberbürgermeisters in Saarlouis am 9. April ist Briefwahl möglich. Wer schon für den ersten Wahltermin Briefwahl beantragt hatte, bekommt automatisch auch die Unterlagen für die Stichwahl geschickt. Wer kurzfristig Briefwahl beantragen will, kann das persönlich, schriftlich oder elektronisch, nicht jedoch telefonisch, erledigen. Persönlich heißt: im Wahlamt (Rathaus, Empfangssaal) montags bis donnerstags durchgehend von 8 Uhr bis 16.30 Uhr sowie freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr. Mitbringen muss man einen gültigen amtlichen Ausweis und die Wahlbenachrichtigung; notfalls geht es auch ohne diese Karte.

Weitere Informationen: Wahlamt, Tel. (0 68 31) 443 443. www.saarlouis.de , dort: "Wahlen 2017".