Neue Quelle für Ahnenforscher

Siersburg. Der Heimat- und Verkehrsverein Siersburg lädt für Dienstag, 13. Dezember, ab 16 Uhr zu einer Buchvorstellung mit einem kurzen Vortrag in das Pfarrheim neben der Siersburger Pfarrkirche St. Martin ein. Mit dem neuen Buch über Rehlingen-Siersburg ist eine weitere Quelle für die Ahnen- und Familienforschung geschlossen worden

Siersburg. Der Heimat- und Verkehrsverein Siersburg lädt für Dienstag, 13. Dezember, ab 16 Uhr zu einer Buchvorstellung mit einem kurzen Vortrag in das Pfarrheim neben der Siersburger Pfarrkirche St. Martin ein. Mit dem neuen Buch über Rehlingen-Siersburg ist eine weitere Quelle für die Ahnen- und Familienforschung geschlossen worden."Die Einwohner von Rehlingen - Büren - Itzbach und Siersdorf 1815 bis 1901" von Thomas Webers aus Saarlouis-Roden, herausgegeben von Hans Peter Klauck schließt die beiden von Guido Müller bearbeiteten Bände über die Zeit vor dem Dreißigjährigen Krieg bis 1850 ab. Die Daten des neuen Buches sind auch eine gute Quelle für die Sozialgeschichte des 19. Jahrhunderts. So bietet ein Register der Berufe einen Überblick über die Arbeitsverhältnisse der damaligen Zeit. Büren, Itzbach und Siersdorf wurden erst 1937 zur Gemeinde Siersburg zusammengeschlossen und bildeten damals mit Oberlimberg die Pfarrei Itzbach.

Auch die Oberlimberger sind in dem Buch erwähnt. Ausgewertet wurden die Kirchenbücher und Standesamtsregister mit ihren Eintragungen zu Geburten, Heiraten und Sterbefällen. So konnten in zwei Teilbänden auf insgesamt 1273 Seiten die Familien und Einzelpersonen zusammengestellt werden. Dem Familienteil ist eine kurze Skizzierung der Geschichte der vier Orte von Helmut Grein vorangestellt. rl

Das zweibändige Werk kostet 34 Euro (für Mitglieder der Vereinigung 31 Euro). Es ist erhältlich in Siersburg bei Schreibwaren Theobald, beim Heimatverein Rehlingen, bei der Vereinigung für die Heimatkunde im Landkreis Saarlouis, in der Buchhandlung Pieper in Saarlouis. Es kann über alle Buchhandlungen bestellt werden und ist auch bei der Buchvorstellung erhältlich.